thumbnail Hallo,

Ivan Perisic ist ins Mannschaftstraining des VfL Wolfsburg zurückgekehrt. Wegen eines Magen-Darm-Infekts hatte der Mittelfeldspieler das erste Saisonspiel in Hannover verpasst.

Wolfsburg. Ivan Perisic hat seinen Magen-Darm-Infekt überstanden und ist am Dienstag wieder ins Mannschaftstraining des VfL Wolfsburg eingestiegen. Das Länderspiel der kroatischen Nationalmannschaft in Liechtenstein am Mittwoch hat der Mittelfeldspieler abgesagt.

Perisic wird den Wölfen am kommenden Samstag beim ersten Heimspiel der neuen Saison gegen den FC Schalke 04 wieder zur Verfügung stehen.

Arnold gesperrt

Er könnte dann für Maximilan Arnold in die Startelf rücken. Der 19-Jährige hatte bei der 0:2-Niederlage des VfL gegen Hannover 96 am vergangenen Samstag die Rote Karte gesehen und wurde vom DFB für zwei Spiele gesperrt.

Wegen des Infekts hatte Perisic den Bundesligaauftakt der Wolfsburger verpasst. Beim 3:1-Sieg der Wölfe in Karlsruhe in der ersten Runde des DFB-Pokals eine Woche zuvor hatte der Kroate über 74 Minuten auf dem Platz gestanden und das wichtige 1:0 erzielt.

EURE MEINUNG: Wird sich Perisic einen Stammplatz erkämpfen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig