thumbnail Hallo,

Neben den Bayern-Profis berief der Coach der Seleccion 19 weitere Spieler für den Test gegen Ecuador am kommenden Mittwoch in Guayaquil. Stars wie Pique, Xavi oder Pedro fehlen.

Guayaquil. Javi Martinez und U21-Europameister Thiago Alcantara vom Triple-Gewinner Bayern München stehen im Aufgebot der spanischen Fußball-Nationalmannschaft für das Testspiel am Mittwoch (14. August) gegen Ecuador. Trainer Vicente Del Bosque berief die Mittelfeldspieler am Freitag in den Kader des Welt- und Doppel-Europameisters, der mit insgesamt 21 Spielern nach Guayaquil reist.

Defensiv-Stratege Martinez könnte dabei zu seinem 14. Länderspiel kommen. Kurz vor der WM 2010 feierte er in einem Test gegen Saudi-Arabien sein Debüt, zuletzt stand er beim Confederations Cup in Brasilien dreimal für Spanien auf dem Platz.

Thiagos Rückkehr zum A-Team - viele Stars fehlen

Thiago gab seinen Einstand bei der großen Furia Roja vor knapp zwei Jahren bei einem Freundschaftsspiel in Italien. In der Qualifikation zur EM 2012 verzeichnete er zudem zwei weitere Einsätze. Zuletzt stand er vor knapp anderthalb Jahren im Kader der A-Nationalmannschaft. 

Trainer Del Bosque verzichtet für die Partie gegen Ecuador, das angesichts von Platz drei in der CONMEBOL-Qualifikationsgruppe gute Chancen auf eine WM-Teilnahme 2014 hat, auf zahlreiche Stammspieler. Neben Gerard Pique, Sergio Busquets, Xavi und Pedro fehlen dem 62-Jährigen auch die Verletzten Xabi Alonso und Juan Mata. Damit steigen die Chancen für Martinez und Thiago, sich von Beginn an empfehlen zu können.

EURE MEINUNG: Was sagt ihr zu diesen Nominierungen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig