thumbnail Hallo,

Götze steht vor seiner Rückkehr auf den Platz. Der Offensivmann ist für den Bundesliga-Auftakt noch keine Option, dennoch stellt ihm Pep am Wochenende Einsatzminuten in Aussicht.

München. Mario Götze wird im Rahmen eines Testspiels am Sonntag offenbar sein Comeback und gleichzeitig  sein Debüt für den FC Bayern München geben. Der Offensivmann, der seit Ende April mit einem Muskelbündelriss ausfällt, soll im Test beim ungarischen Klub FC Györ einen Kurzeinsatz bekommen.

Bislang verpasste Götze die komplette Vorbereitung unter dem neuen Bayerntrainer Pep Guardiola und kam auch im DFB-Pokalspiel bei SW Rehden am Montag (5:0) nicht zum Einsatz. Für den Bundesliga-Auftakt gegen Borussia Mönchengladbach am Freitagabend ist der 21-Jährige nicht im Kader. Allerdings soll er am Sonntag sein Debüt für den FC Bayern geben.

"Er wird einige Minuten spielen"

"Wir haben darüber gesprochen, er wird einige Minuten spielen", sagte Guardiola auf einer Pressekonferenz. Erst Ende der vergangenen Woche hatte Götze erstmals mit der Mannschaft trainiert.

Bist Du ein echter Bundesliga-Experte? Dann mach jetzt beim Hyundai-Bundesliga-Tippspiel mit!

Der Nationalspieler war im Sommer für 37 Millionen Euro von Borussia Dortmund nach München gewechselt. Vor seiner Verletzung gelangen ihm in der vergangenen Saison in 28 Bundesliga-Spielen zehn Tore und 13 Vorlagen.

EURE MEINUNG: Wird Götze Stammspieler in Bayerns Starensemble?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !


Dazugehörig