thumbnail Hallo,

Schalkes Gegner in den Play-offs steht fest: Die "Knappen" treffen auf Metalist Charkow aus der Ukraine und sind damit dem AC Mailand oder Arsenal aus dem Weg gegangen.

Nyon. Bundesligist FC Schalke 04 trifft in den Play-offs der Champions League auf den ukrainischen Klub Metalist Charkow, das ergab die Auslosung im schweizerischen Nyon.

Schalke-Gegner unter Manipulations-Verdacht

Der Verein aus der Ukraine ist Ziel einer Ermittlung der UEFA. Demnach soll Charkow mehrere Spiele zu eigenen Gunsten manipuliert haben. Ein Ergebnis des Verfahrens steht noch aus.

Sollte der FC Schalke die Play-offs überstehen, erhält der Klub aus dem Ruhrgebiet bei der Auslosung für die Gruppenphase einen Platz im zweiten Lostopf.

Arsenal trifft auf Fenerbahce, Milan auf Eindhoven

Indes stehen bereits in den Play-offs Spitzenspiele an. Der FC Arsenal, Vierter in der Premier League, trifft auf den türkischen Klub Fenerbahce Istanbul. Der AC Mailand bekommen es derweil mit dem PSV Eindhoven aus den Niederlanden zu tun.

Die Paarungen im Überblick:

FC Schalke - Metalist Charkow

Dinamo Zagreb - Austria Wien

Ludogerets Razgrad - FC Basel

Viktoria Pilsen - NK Maribor

FC Shakhter Karagandy - Celtic Glasgow

Steaua Bukarest - Legia Warschau

Olympique Lyon - Real Sociedad

Pacos de Ferreira - Zenit St. Petersburg

PSV Eindhoven - AC Mailand

Fenerbahce Istanbul - FC Arsenal

EURE MEINUNG: Übersteht Schalke die Play-offs?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Umfrage des Tages

Welcher Transfer hat in der Vorbereitung besonders geglänzt?

Dazugehörig