thumbnail Hallo,

Der Innenverteidiger zog sich am Donnerstag einen Innenbandriss zu und fällt wohl für mehrere Wochen aus.

Stuttgart. Mit Mühe, Not und Glück erreichte der VfB Stuttgart am Donnerstag die Playoffs der Europa League nach einem 0:0 gegen Botev Plovdiv. Die Freude über das Weiterkommen wird durch die Verletzung von Abwehrspieler Georg Niedermeier getrübt, der sich einen Innenbandriss im linken Knie zuzog.

Niedermeiers Ausfall eine "Hiobsbotschaft"

"Das ist eine Hiobsbotschaft. Er wird uns auf alle Fälle die nächsten drei bis vier Wochen ausfallen", erklärte Trainer Bruno Labbadia nach der Partie vor Journalisten.

Den Saisonstart verpasst der 27-jährige Innenverteidiger damit definitiv. Wie schwer die Verletzung tatsächlich ist, soll eine Kernspintomographie am Freitag zeigen.

Noch unklar ist, wer Niedermeier ersetzen wird. Talent Antonio Rüdiger, ansonsten erste Wahl bei Ausfällen, ist für den Saisonstart in der Bundesliga gesperrt, Daniel Schwaab als Rechtsverteidiger gesetzt. Der einzig verbliebene etatmäßige Innenverteidiger neben Kapitän Serdar Tasci ist der 23-jährige Benedikt Röcker.

EURE MEINUNG: Wie Schlimm ist der Aufall Niedermeiers in Euren Augen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Bist Du ein echter Bundesliga-Experte? Dann mach jetzt beim Hyundai-Bundesliga-Tippspiel mit!

Dazugehörig