thumbnail Hallo,

Bayer Leverkusen verpflichtet Bayern-Talent Emre Can: "Ein vielseitiger Spieler mit großem Potenzial"

Der 19-Jährige unterschreibt für vier Jahre beim Werksklub. Der FC Bayern besitzt nach eigenen Angaben die Option, Can zurück nach München zu holen.

München. Emre Can hat einen neuen Verein gefunden: Der Mittelfeldspieler verlässt Triple-Sieger Bayern München und schließt sich Bayer Leverkusen an. Wie der Werksklub bekanntgab, erhält der deutsche U21-Nationalspieler einen Vertrag über vier Jahre.

"Emre Can ist eines der großen deutschen Talente im Mittelfeld. Wir sind felsenfest davon überzeugt, dass er uns in den kommenden Jahren entscheidend weiterhelfen kann", erklärte Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser.

Völler: "Ein vielseitiger Spieler mit großem Potenzial"

Seit geraumer Zeit war ein Abgang des Mittelfeld-Talents im Gespräch, den Zuschlag erhielt am Ende der Vorjahres-Dritte der Bundesliga. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

"Emre Can ist ein sehr vielseitiger Spieler mit einem großem Potenzial, dass er sicher bei uns noch weiter abrufen wird", freute sich Sportdirektor Rudi Völler über den Neuzugang.

Rummenigge: "Wir wollen gewährleisten, dass er Spielpraxis erhält"

Cans Ex-Klub verfügt nach eigenen Angaben über eine Option, den Mittelfeldspieler zurück nach München zu holen. "Emre Can ist eines der großen Talente des deutschen Fußballs. Wir wollen mit diesem Schritt gewährleisten, dass er ausreichend Spielpraxis erhält, so wie vor ihm z.B. auch schon Toni Kroos in Leverkusen, Philipp Lahm beim VfB Stuttgart oder auch David Alaba in Hoffenheim", führte Bayerns Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge auf der Website des Vereins die Beweggründe für den Verkauf aus.

Schon im Winter sollte er kommen

Rudi Völler, Sportdirektor des Fußball-Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen, hält große Stücke auf Neuverpflichtung Emre Can. "Wir haben schon im Winter versucht, ihn für die Rückrunde zu bekommen. Emre Can ist ein Top-Talent mit großem Potential. Er wird uns in allen drei Wettbewerben sofort helfen können", sagte Völler in einem Exklusiv-Interview mit dem Sport-Nachrichtensender Sky Sport News HD.

EURE MEINUNG: Kann sich Emre Can bei Bayer Leverkusen durchsetzen?

Dazugehörig