thumbnail Hallo,

Adam Szalai will sich bei seinem neuen Klub FC Schalke 04 "nicht verstecken" und beabsichtigt Stammspieler zu werden. Der Neuzugang will seine "Riesenchance nutzen".

Gelsenkirchen. Adam Szalai will mit seinem neuen Klub FC Schalke 04 hoch hinaus. Der erfolgreichste S04-Torschütze in der Vorbereitung plant in Gelsenkirchen sich als Stammspieler zu etablieren. Zudem guckt er bei seinen Mannschaftskollegen und Konkurrenten Klaas-Jan Huntelaar ab.

"Schalke bietet mir eine Riesenchance. Die will ich nutzen. Dabei will ich jetzt nicht über Ziele philosophieren, sondern jeden Tag hart für den sportlichen Erfolg arbeiten", betonte Szalai in den RuhrNachrichten.

"Werde mich nicht verstecken"

Für eine Ablösesumme von acht Millionen Euro wechselte Szalai von Mainz zu den Gelsenkirchenern. "Ich wollte den nächsten Schritt in meiner Karriere tun. In Mainz habe ich mich zwar sehr wohl gefühlt, aber ich wollte sportlich noch höher hinaus", begründete Szalai seinen Wechsel.

Mit acht Toren ist Szalai der erfolgreichste Torschütze in der Saisonvorbereitung bei den Knappen. Nichtsdestotrotz hat er mit Klaas-Jan Huntelaar einen sehr starken Konkurrenten. Doch der Neuzugang sieht das nur positiv und stellt auf Angriffsmodus. "Klaas ist ein Stürmer von Weltklasse-Format, von dem ich mir viele Dinge abschauen kann. Aber ich werde mich auch nicht verstecken. In Mainz habe ich es geschafft, zu einem Stammspieler zu reifen. Das versuche ich auch auf Schalke zu werden", unterstrich Szalai.

"Teamgeist ist hervorragend"

Von seinem neuen Verein ist der Ex-Mainzer dennoch begeistert, da "im Kader enorm viel Potenzial steckt". Das wurde in den Testspielen teilweise schon unter Beweis gestellt "obwohl die körperlichen Belastungen durch das intensive Training groß waren". Vom Teamgeist in Gelsenkirchen ist der 25-jährige Ungar aber besonders beeindruckt. Aus diesem Grund ist er hinsichtlich der kommenden Saison auch "positiv gestimmt". "Aber wo wir stehen und wie gut wir mithalten können", garantierte Szalai, "wird sich erst nach einigen Spielen zeigen."

EURE MEINUNG: Wird sich Szalai in der kommeden Saison als Stammspieler etablieren können?

Dazugehörig