thumbnail Hallo,

Ralf Rangnick: Werder Bremen undankbare Aufgabe für Robin Dutt

Der Sportdirektor von Red Bull Salzburg und RB Leipzig sieht seinen Kollegen vor einem schwierigen Start bei seinem neuen Klub. Mehr als eine sorgenfreie Saison sei nicht möglich.

Bremen. Ralf Rangnick sieht Trainer Robin Dutt bei seinem neuen Verein Werder Bremen vor einer schwierigen ersten Saison. Der Sportdirektor von Red Bull Salzburg und RB Leipzig glaubt nicht daran, dass die Bremer zu Topmannschaften der Liga aufschließen.

"Es gibt sicher dankbarere Startaufgaben als die, die er sich jetzt ausgesucht hat. Aber das weiß er selber", erklärte Rangnick im Interview mit Radio Bremen. Dabei habe Dutt aber die richtige Herangehensweise: "Er ist sehr kommunikativ, legt auf das Offensivspiel Wert. Die Frage ist, inwieweit das vorhandene Spielermaterial dazu taugt."

Im Vergleich zu den erfolgreichen Jahren sei der Kader der Bremer kontinuierlich schlechter geworden. Besonders die Jugendarbeit kritisierte Rangnick: "Es ist schon auffällig, dass da weniger junge Spieler den Durchbruch nach oben geschafft haben als noch vor zehn Jahren. Aber das hat auch etwas damit zu tun, dass die Jugendmannschaften und die Profis alle die gleiche Spielphilosophie haben müssen."

"Sorgenfreie Saison halte ich für möglich"

Außerdem hätten sich die externen Transfers in den vergangenen Jahren zu häufig als Fehleinkäufe entpuppt: "Ein Jahr ist das mal OK. Aber wenn es länger geht, hast Du darunter auch zu leiden." Deshalb wäre der 55-Jährige erstaunt, wenn Werder den Anschluss an die Topmannschaften der Liga schaffen würde.

"Man kann sicher nicht davon ausgehen, dass Werder in der Liga unter den ersten fünf landet. Aber zumindest eine halbwegs sorgenfreie Saison halte ich für möglich", so Rangnick. Der ehemalige Trainer von Schalke 04 und 1899 Hoffenheim ist seit Juni 2012 Sportdirektor bei Red Bull Salzburg und RB Leipzig, wo er die Gesamtausrichtung beider Klubs koordiniert.

EURE MEINUNG: Welchen Tabellenplatz wird Werder Bremen in der kommenden Saison erreichen?

Dazugehörig