thumbnail Hallo,

Matthias Sammer: "Bastian ist für mich der beste Mittelfeldspieler der Welt"

Zuletzt gab es Spekulationen, ob Bastian Schweinsteiger auch unter Pep Guardiola gesetzt sein wird. Sammer betont jetzt, wie wichtig der Fußballer des Jahres für Bayern ist.

München. Bayern Münchens Sportvorstand Matthias Sammer hat Diskussionen um Bastian Schweinsteiger als "absurd" bezeichnet. Schweinsteiger sei weiterhin fester Bestandteil der Münchner Mannschaft.

"Es gibt überhaupt keine Diskussion um Bastian. Das ist nicht Bestandteil unseres Denkens. Bastian ist für mich der beste Mittelfeldspieler der Welt. Wer ihn nur ansatzweise infrage stellt, ist respektlos", sagte Sammer der Sport Bild (Mittwoch-Ausgabe).

Thiago als Konkurrent 

Deutschlands Fußballer des Jahres hatte den Start der Vorbereitung wegen einer Operation am Fuß verpasst. In den bisherigen Testspielen ist der 28 Jahre alte Nationalspieler deshalb nicht wie gewohnt zum Zug gekommen.

Die Position vor der Abwehr hatte Neuzugang Thiago übernommen und dabei überzeugt. Daraufhin war spekuliert worden, ob für Schweinsteiger überhaupt noch ein Platz im Team des deutschen Fußball-Rekordmeisters sei.

EURE MEINUNG: Seht ihr Schweinsteiger auch als besten Mittelfelspieler der Welt? 

Dazugehörig