thumbnail Hallo,
Nach Aussager von BVB-Sprtdirektor Michael Zorc kann man Defensivstandards "nicht richtig trainieren"

Borussia Dortmund will Defensivschwäche nach Standards wegtrainieren

Nach Aussager von BVB-Sprtdirektor Michael Zorc kann man Defensivstandards "nicht richtig trainieren"

Bongarts

Die Testspiele von Borussia Dortmund haben bisher eins negativ diagnostizieren lassen: Die gegnerischen Standards. Diese Schwäche soll intensiv wegtrainiert werden.

Dortmund. Wenn es in den bisherigen Testspielen von Borussia Dortmund was zu bemängeln gab, dann waren es die unnötigen Gegentore, die aus gegnerischen Standardsituationen resultierten. Diese Schwäche sollen Ilkay Gündogan, Nuri Sahin & Co. durch intensives Training jetzt abstellen.

"Wir haben genügend Gegentore durch blöde Standards kassiert. Wir hatten nicht den besten Willen, nicht die höchste Konzentration. Da wollen wir zulegen", analysiert Gündogan trocken und ehrlich gegenüber den RuhrNachrichten.

Schwer trainierbar

Laut BVB-Sportdirektor Michael Zorc ist allerdings dabei das Problem, dass man gegnerische Standards "eigentlich nicht richtig trainieren" könne. Das ist auch Gündogan bewusst und versucht die komplexen und anspruchsvollen Aufgaben, die hinten bei Standardsituationen beachtet werden sollen, zu erklären: "Man muss seinen Gegenspieler jederzeit im Auge behalten, denn am Ende hat man eine 50:50-Chance, an den Ball zu kommen. Da heißt es: entweder mein Gegner oder ich."

Ausbaufähige Qualität

Sowohl das Gegentor im Test gegen den FC Basel (3:1) resultierte aus einem Defensivstandard als auch der einzige Gegentreffer beim 4:1-Testspielsieg gegen den türkischen Erstligisten Bursaspor: Nuri Sahin weiß, dass "aktuell die Qualität ausbaufähig" sei. Denn er kann sich noch richtig daran erinnern, dass das Abwehrverhalten bei Standards vor zwei Jahren noch "unsere große Stärke" war und garantiert: "Da wollen wir wieder hinkommen, denn sie können ein enges Spiel entscheiden."

EURE MEINUNG: Wird der BVB seine Schwäche noch rechtzeitig abstellen können?

Dazugehörig