thumbnail Hallo,
Alexandru Maxim im Trikot des VfB Stuttgart in der vergangenen Bundesliga-Saison

VfB Stuttgart: Fredi Bobic rügt Alexandru Maxim

Alexandru Maxim im Trikot des VfB Stuttgart in der vergangenen Bundesliga-Saison

Bongarts

Alexandru Maxim kam nicht fit aus dem Urlaub zurück. Nun steht der Rumäne beim VfB Stuttgart in der Kritik.

Stuttgart. Mittelfeldspieler Alexandru Maxim steht beim VfB Stuttgart Kritik wegen schlechter Fitnesswerte in der Kritik. Der 23-jährige Rumäne hat in seinem Urlaub offenbar nicht gut genug auf seinen Körper geachtet. Nun hatten die schlechten Werte auch erste sportliche Folgen für den Winterneuzugang.

Kritik an Maxim

"Er hatte es sportlich nicht verdient, in Gent dabei zu sein. Er hat im Urlaub geschludert", sagte VfB-Manager Fredi Bobic gegenüber der Bild nach der 0:2-Niederlage der Stuttgarter beim belgischen Erstligisten KAA Gent und fügte hinzu: "Man hat es ihm angemerkt, dass er Rückstand hatte. Wenn das Tempo höher geworden ist, hat ihm etwas gefehlt." Trotzdem halte er Maxim "für einen großartigen Fußballer. Das ist aber ein Zeichen, dass er sich zu einhundert Prozent auf Fußball fokussieren soll."

Maxim selbst erklärte, dass es seine erste Vorbereitung und Deutschland sei und "dass das eine Umstellung ist. Ich werde jetzt hart arbeiten, um topfit zu werden und der Mannschaft dann helfen zu können."

Der 23-Jährige war im Januar vom rumänischen Erstligisten Pandurii Targu Jiu zum VfB gewechselt und absolvierte in der vergangenen Rückrunde elf Bundesligapartien für die Schwaben. Dabei erzielte er ein Tor.

EURE MEINUNG: Welche Rolle wird Maxim in der kommenden Saison beim VfB Stuttgart spielt?

Dazugehörig