thumbnail Hallo,
Julian Draxler findet es "nicht verwerflich, dass der BVB angefragt hat"

Julian Draxler: Hätte ins Dortmunder Team gepasst

Julian Draxler findet es "nicht verwerflich, dass der BVB angefragt hat"

Julian Draxler vom FC Schalke 04

Schalke-Juwel Julian Draxler gibt zu, dass er "rein sportlich" zum Erzrivalen Borussia Dortmund gepasst hätte. Zudem hat er Manuel Neuers Wechsel zum FCB verstanden.

Gelsenkirchen. Julian Draxler vom FC Schalke 04 hat jetzt offen zugegeben, dass er damals ausgerechnet dem Interesse von Erzrivale Borussia Dortmund nicht ganz abgeneigt war. Ferner zeigte er Verständnis für Manuel Neuers damaligen Wechsel zum FC Bayern München.

"Rein sportlich hätte ich schon ins Dortmunder Team gepasst", gab das S04-Eigengewächs im Interview mit sport1 zu.

Verständnis für BVB & Neuer

Vor wenigen Monaten kam Draxler vermehrt mit dem BVB ins Gespräch und erhielt auch offiziell eine Anfrage um als Götze-Ersatz zu fungieren. Draxler gestand jetzt, dass er damals vom BVB alles andere als empört war und verwies dabei auf den jüngsten Wechsel vom Ex-BVB-Spieler Felipe Santana: "Ich finde es nicht verwerflich, dass der BVB angefragt hat. Wir haben es ja auch nicht anders gemacht und Felipe Santana aus Dortmund verpflichtet. Deswegen sehe ich die ganze Sache halb so wild", so Draxler.

Dass Manuel Neuer zum Erzfeind FC Bayern gewechselt ist, konnte der damals 17-jähirge Draxler verstehen: "Man darf es Manu nicht verübeln, dass er zu Bayern gegangen ist. Rein sportlich hat er mit dem Gewinn des Triples nicht viel falsch gemacht mit diesem Wechsel", betont er.

Zukunft bei S04?

Ob Draxler Schalke ewig erhalten bleibt, ist ungewiss, zumal der 19-Jährige offen zugab, dass er im Laufe seiner Karriere "bei einem Topverein in Europa spielen möchte". Der Offensivspieler ist auch der Meinung, dass jeder Junge "davon träumt, für einen Verein wie Real, Barca, Chelsea oder ManU zu spielen".

Bei einem ist der junge Nationalspieler sich jedoch sicher: "Wenn ich Schalke verlassen würde", garantiert Draxler, "hinge immer noch mein Herz am Verein. Ich bin mir sicher, dass es bei Manu auch so ist".

EURE MEINUNG: Wann wird Draxler Schalke verlassen? Und wohin wird er wechseln?

Dazugehörig