thumbnail Hallo,

Nach einer Blessur im Testspiel hat der Österreicher Junuzovic Entwarnung gegeben. Möglicherweise trainiert er bereits am Freitag wieder mit der Mannschaft.

Bremen. Zlatko Junuzovic von Werder Bremen wird nach seiner Verletzung im Testspiel gegen PEC Zwolle (2:3) wohl nicht wie zunächst befürchtet lange ausfallen. Nach einer Untersuchung zeigte sich der Österreicher zuversichtlich, schnell wieder trainieren zu können.

Junuzovic gibt Entwarnung

"Ich habe einen Schlag auf das rechte Sprunggelenk bekommen. Es ist gerade untersucht worden. Und ich denke, es ist nicht so schlimm", zitiert die Kreiszeitung den Mittelfeldmann. Nach der Verletzung am Donnerstagabend musste Junuzovic bereits nach 38 Minuten ausgewechselt werden.

Nun könnte er bereits am Freitag ins Mannschaftstraining zurückkehren. "Mal abwarten, wie es dann aussieht", sagte der 25-Jährige, der seit einem Jahr für die Bremer spielt.

In der abgelaufenen Saison absolvierte Junuzovic 31 Pflichtspiele für den Verein, dabei erzielte er drei Tore und bereitete zwei weitere Treffer vor.

EURE MEINUNG: Was reißt Werder in der kommenden Spielzeit?

Dazugehörig