thumbnail Hallo,
Stürmt nicht mehr für Mainz sondern für Schalke 04: Adam Szalai

Adam Szalai trifft doppelt: FC Schalke gewinnt in Koblenz

Stürmt nicht mehr für Mainz sondern für Schalke 04: Adam Szalai

Bongarts

Die Verpflichtung vom Torjäger aus Mainz scheint sich auszuzahlen. Außerdem gab es ein Familientreffen der Neustädters.

Gelsenkirchen. Schalke 04 hat ein Testspiel bei der TuS Koblenz souverän mit 4:1 (3:0) gewonnen. Dabei stellte Neuzugang Adam Szalai mit einem frühen Doppelpack die Weichen auf Sieg.

Jubel gegen Koblenz

Vor 6.941 Zuschauern im Oberwerth Stadion in Koblenz mussten die Gastgeber, deren Regionalliga-Saison am 26. Juli gegen die Offenbacher Kickers beginnt, früh einem Rückstand hinterherlaufen:

Schalkes Neuzugang Adam Szalai erzielte nach Doppelpass mit Jefferson Farfan die Führung und traf kurz darauf auf Zuspiel von Klaas-Jan Huntelaar zum 2:0. In der 20. Minute besorgte Benedikt Höwedes den 3:0-Pausenstand, von der TuS war bis dahin sehr wenig zu sehen.

In der Halbzeitpause wechselte Trainer Jens Keller fleißig durch und brachte auch Roman Neustädter, der damit auf seinen Vater Peter - Trainer der Koblenzer - und Bruder Daniel traf. Die Hausherren verkürzten durch Kevin Lahn, dann traf Teemu Pukki nach Neustädter-Vorlage zum 4:1-Endstand.

Dazugehörig