thumbnail Hallo,
Schäfer war für den Club der Matchwinner

Testspiele: Eintracht Frankfurt siegt, 1. FC Nürnberg Remis, 1899 Hoffenheim verliert erneut

Schäfer war für den Club der Matchwinner

Bongarts

Vier Wochen vor Beginn der Saison ist der Stand bei den Bundesligisten unterschiedlich. Der Club und die Eintracht sind auf Kurs. Die Kraichgauer kommen noch nicht in Fahrt.

Frankfurt. In vier Wochen beginnt die 51. Bundesliga-Saison. Der 1. FC Nürnberg präsentierte sich gut, musste allerdings die ersten Gegentreffer der Vorbereitung hinnehmen. Eintracht Frankfurt bleibt auch im dritten Testspiel unbesiegt. TSG 1899 Hoffenheim verlor hingegen das zweite Testspiel in Folge. Auf Trainer Markus Gisdol wartet noch eine Menge Arbeit.

Schäfer verhindert Club-Niederlage

Torhüter Rafael Schäfer hat die erste Niederlage des Fußball-Bundesligisten 1. FC Nürnberg in der Vorbereitung auf die neue Saison verhindert. Der Schlussmann parierte beim 2:2 (2:1) gegen Drittligist SpVgg Unterhaching sechs Minuten vor Schluss einen Elfmeter. Die Tore von Daniel Ginczek (23. und 45.) reichten dem Club nicht zum fünften Sieg im fünften Testspiel. Marius Duhnke (8.) und Florian Bichler (47.) trafen für die Münchner Vorstädter. Es waren die ersten Gegentore für Nürnberg in der Vorbereitung.

Eintracht Frankfurt schlägt Aalen nach Rückstand

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat gegen den Zweitligisten VfR Aalen einen Testspielsieg gelandet. Das Team von Trainer Armin Veh siegte im Sportpark Höchst mit 4:1 (0:1) und bleibt damit im dritten Vorbereitungsspiel unbesiegt. Nach dem Rückstand durch Oliver Barth (24.) drehten Nationalspieler Sebastian Jung und Neuzugang Joselu die Partie vor 3000 Zuschauern (52./53.). Der erst 17-jährige Marc Stendera erhöhte per Abstauber (68.), ehe wiederum Joselu den Endstand besorgte (82./Foulelfmeter).

Hoffenheim verliert erneut: 0:1 gegen FSV Frankfurt

Trainer Markus Gisdol hat beim Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim noch viel Arbeit vor sich. Die Kraichgauer verloren beim Zweitligisten FSV Frankfurt 0:1 (0:1) und kassierten damit nach dem peinlichen 1:2 beim Oberligisten SGV Freiberg die zweite Pleite nacheinander. Der Finne Joni Kauka erzielte das Tor des Tages für die Hessen, die am nächsten Wochenende in die Zweitliga-Saison starten.

EURE MEINUNG? Was sagen Vorbereitungsspiele über die Saison aus?

Dazugehörig