thumbnail Hallo,

Daniel van Buyten: "Pep Guardiola wird uns noch besser machen"

Daniel van Buyten ist davon überzeugt, dass der FC Bayern die starke Vorsaison dank dem neuen Trainer Pep Guardiola noch einmal übertreffen kann.

Trentino. Daniel van Buyten ist nach den ersten Trainingseinheiten bereits begeistert von seinem neuen Trainer Pep Guardiola. Der Innenverteidiger glaubt, dass der Spanier den FC Bayern München in einigen Belangen noch besser machen wird. Sehr wichtig sei dem ehemaligen Trainer des FC Barcelona vor allem die Kommunikation mit den Spielern.

"Was der Trainer mit uns vorhat, wird uns noch besser machen", sagte van Buyten dem Kicker und erklärte weiter: "Er hängt sehr an Details. Manche Sachen, die vielleicht nicht top waren in der vergangenen Saison, versucht er zu verbessern. Diese Sachen fielen nicht so auf, aber das wird uns jetzt bewusst. Wir arbeiten dran und das macht uns besser." In seiner Arbeit sei der neue Trainer sehr ehrgeizig.

Guardiola führt viele Gespräche

Bisher habe Guardiola bereits viele Einzelgespräche geführt. "Er ist ein Trainer, der sein Team sehr gut kennenlernen will, der nah an den Spielern dran sein möchte. Das sieht man anhand seiner Gesten, wenn er erklärt. Er sucht oft das individuelle Gespräch. Das ist wichtig für den Erfolg", so van Buyten, der auch selbst bereits ein Vier-Augen-Gespräch mit dem neuen Trainer hatte.

Auch von einem psychologischen Standpunkt aus sieht der 35-jährige Belgier die Verpflichtung des neuen Trainers positiv. "Wenn man keine Ziele mehr hat, wird man schwächer. Pep Guardiola bringt uns dahin, eine noch bessere Saison zu spielen. Er sucht die kleinen Details, um uns ein paar Prozent stärker zu machen. Das kann nur gut sein", so van Buyten. Außerdem verriet der Innenverteidiger, dass er sehr glücklich über seine Vertragsverlängerung beim Rekordmeister bis 2014 sei.

EURE MEINUNG: Noch besser - geht das?

 

Dazugehörig