thumbnail Hallo,

Christian Streich will in der nächsten Saison wieder mit einem System ohne Spielmacher agieren und die entsprechende Rückennummer nicht vergeben.

Freiburg. Der SC Freiburg die Rückennummer "10" auch für die kommende Saison nicht vergeben. Trainer Christian Streich plant ohne einen Spielmacher.

"Das gibt unser Spielsystem nicht her. Wir haben Neuneinhalber und Achteinhalber, aber keinen klassischen Zehner. Damit drücken wir auch aus, dass es bei uns keinen zentralen Spielgestalter gibt, um den sich alles dreht", erklärte Streich gegenüber Bild.


Bereits in der vergangenen Saison hatte sich Max Kruse das Trikot mit der "10" gewünscht, bekam jedoch die "20". Streich setzte auf zwei Angreifer und zwei zentrale Mittelfeldspieler.

Eure Meinung: Sollte es der SCF eventuell mit einem Spielmacher versuchen?

Dazugehörig