thumbnail Hallo,

Der VfL Wolfsburg hat auch sein drittes Testspiel problemlos gewonnen. Beim Schweizer Erstligisten FC Sion gab es einen klaren 4:0-Sieg.

Sion. Der VfL Wolfsburg hat auch sein drittes Testspiel locker gewonnen. Nach Siegen über den MTV Dannenberg (4:0) und den SV Jembke (13:0) schlugen die Wölfe den Schweizer Erstligisten FC Sion im Rahmen des Valais-Cup mit 4:0 (3:0).

Tore: 0:1 Naldo (23.), 0:2 Diego (27.), 0:3 Dost (44.), 0:4 Dost (61.)

Obwohl die Schweizer in ihrer Vorbereitung bereits deutlich weiter fortgeschritten sind, hatten sie den Wölfen wenig entgegenzusetzen. Naldo, Diego und Bas Dost sorgten mit ihren Treffern bereits in der ersten Halbzeit für die Vorentscheidung. Auch in der zweiten Halbzeit blieben die Wölfe die bessere Mannschaft. Ein weiterer Treffer von Bas Dost markierte den 4:0-Endstand.

Die Wölfe mussten auf einige Spieler verzichten: Unter anderem fehlten Torwart Diego Benaglio und die angeschlagenen Christian Träsch und Patrick Helmes. Neuzugang Max Grün stand ebenso in der Startelf wie Rückkehrer Ja-Cheol Koo.

Der Valais-Cup geht für die Wölfe am Dienstag weiter, dann trifft man auf den französischen Erstligisten AS Saint-Etienne.

Dazugehörig