thumbnail Hallo,

Drei Wochen vor dem Saisonauftakt im DFB-Pokal zeigt sich Borussia Mönchengladbach in Spiellaune. Gegen Lierse SK glänzte Branimir Hrgota als Vollstrecker.

Mönchengladbach. Borussia Mönchengladbach hat sein Testspiel gegen den belgischen Erstligisten Lierse SK hochverdient mit 2:0 (2:0) gewonnen. Ein Doppelpack von Matchwinner Branimir Hrgota brachte die Fohlen auf die Siegerstraße.

Borussia Mönchengladbach - Lierse SK 2:0 (2:0)

Tore: 1:0 Hrgota (39.), 2:0 Hrgota (45.)

Vor 2.917 Zuschauern im Waldstadion in Wegberg machten die Fohlen von Beginn an Druck und drängten Lierse mit gutem Kombinationsspiel konsequent in die Defensive. Von den Antwerpenern kam praktisch nichts. Gladbach hingegen produzierte Chancen im Minutentakt - und ging kurz vor der Pause durch einen Doppelschlag von Branimir Hrgota in Führung (39./45.).

Bei hochsommerlichen Temperaturen durfte der Schwede dann durchatmen und wurde zur zweiten Hälfte durch Sven Michel ersetzt. Die Favre-Elf ageirte weiter tonangebend, angetrieben vom erst 17-jährigen Mahmoud Dahoud.

Allmählich schwanden aufgrund der Hitze und der harten Vorbereitung aber die Kräfte. Es blieb beim letztlich verdienten 2:0-Erfolg.

Dazugehörig