thumbnail Hallo,
Luca Tonis Vertrag beim AC Florenz ist ausgelaufen. Nun erinnert er sich an seine Bayernzeit

Luca Toni: München war mit die schönste Zeit in meiner Karriere

Luca Tonis Vertrag beim AC Florenz ist ausgelaufen. Nun erinnert er sich an seine Bayernzeit

Getty Images

Luca Toni schwärmt von seiner Zeit beim FC Bayern München. Der Vertrag des 36-Jährigen beim AC Florenz ist ausgelaufen, seine Zukunft offen.

Florenz. Luca Toni hat sich freudig an seine Zeit beim FC Bayern München zurückerinnert. 2008 verließ der Italiener die Bayern zum AC Florenz, beteuerte jetzt aber, dass die Zeit in Deutschland eine ganz besondere für seine Karriere gewesen ist.

"Es war eine unglaubliche Saison“, erinnerte sich Toni bei bild.de: "Alles klappte, alles lief perfekt, ich fühlte mich sehr wohl. Man kann sagen, dass München mit die schönste Zeit meiner Karriere war".

Bayern wurde in der Saison 2007/2008 Meister und holte durch einen entscheidenden Treffer von Toni im Pokalfinale gegen Dortmund (2:1) schließlich das Double.

Zuvor konnte Toni nur einen großen Titel holen. 2006 wurde er mit Italien Weltmeister. Dennoch war die Zeit in Deutschland wohl die prägendste in seiner Karriere: "Ich habe eine besondere Beziehung zu Deutschland und noch viele Freunde dort. Die Zeit war ein ganz bedeutender Abschnitt meiner Karriere."

Tonis Vertrag beim AC Florenz ist ausgelaufen. Wie es mit dem 36-Jährigen weitergeht ist aber zur Zeit noch ungewiss.

EURE MEINUNG: Toni bei den Bayern auf dem Höhepunkt seiner Karriere?

Umfrage des Tages

Findet Mario Gomez bei einem anderen Verein (Florenz?) sein Glück wieder?

Dazugehörig