thumbnail Hallo,

Erwartungsgemäßer Auftakt in die Vorbereitung für den FC Bayern München. Pep Guardiola durfte sich nach dem ersten Testspiel gegen eine Fanclub-Mannschaft über ein 15:1 freuen.

München. Der Triple-Sieger FC Bayern München ist erwartungsgemäß mit einem Sieg in die Saisonvorbereitung gestartet. Im ersten Testspiel unter der Ägide von Startrainer Pep Guardiola unterlag der Fanclub Wildenau im sogenannten "Traumspiel" am Ende mit 1:15.

Markoutz eröffnet Kantersieg

Der A-Jugendliche Oliver Markoutz erzielte vor 11.000 Zuschauern in Weiden das erste Tor der Guardiola-Ära. Thomas Müller per Kopf und Vladimir Rankovic aus dem Regionalliga-Team erhöhten zum 3:0-Pausenstand.

Guardiola wechselte im zweiten Durchgang fast komplett durch. Toni Kroos feierte dabei unter anderem sein Comeback. Auch Franck Ribery und Nationalspieler Jerome Boateng durften in den zweiten 45 Minuten ran. 

Weihrauch 4 Mal, Green 3 Mal

Nach Fehler von Ton Starke traf Wildenaus Jürgen Förster in der 54. Minute zum umjubelten 1:6. Danach drehten die Bayern aber auf und machten es klar zweistellig. Patrick Weihrauch schnürte einen Viererpack, Julian Green traf dreifach.

EURE MEINUNG: Welche Spieler aus der zweiten Reihe sind eine Alternative für die erste Mannschaft des Rekordmeisters und könnten nächste Saison den Sprung schaffen?

Dazugehörig