thumbnail Hallo,

Rene Adler wird den Großteil der Vorbereitung verpassen, da er immernoch mit der Prellung aus dem Ecuador-Spiel zu kämpfen hat und sich in der Reha befindet.

Hamburg. Nationaltorwart Rene Adler wird einen Großteil der Saisonvorbereitung des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV verpassen. Der 28-Jährige reist wegen einer Knieverletzung nicht mit ins Trainingslager im österreichischen Zillertal.

"Ich habe in Hamburg die besten Voraussetzungen, um den Heilungsverlauf durch ein spezielles Programm zu beschleunigen", sagte Adler. Sein Einsatz zum Saisonbeginn am 10. August sei aber nicht gefährdet, teilte der HSV mit.

Verletzung im Ecuador-Spiel

Adler hatte sich am 29. Mai im Länderspiel gegen Ecuador im Rahmen der USA-Reise eine Prellung des linken Knies und einen leichten Kapseleinriss zugezogen. In Absprache mit der medizinischen Abteilung des HSV hat Adler bereits in den vergangenen zwei Wochen ein spezielles Reha-Programm absolviert.

Der Nationaltorwart spielt seit 2012 beim HSV und wurde dort sofort zum Stammkeeper und kam in der abgelaufenen Saison auf 32 Einsätze. Nach einer starken Hinrunde wurde er von Bundestrainer Joachim Löw wieder für die Nationalmannschaft nominiert.

EURE MEINUNG: Wird Adler mit zur WM im nächsten Jahr fahren?

Dazugehörig