thumbnail Hallo,

FC Schalke 04-Trainer Jens Keller zeigte sich zum Trainingsauftakt gut gelaunt und hofft, dass Neu-Co-Trainer Peter Hermann auch in Gelsenkirchen das Double holt.

Gelsenkirchen. Beim Trainingsauftakt des FC Schalke 04 war neben Neuzugang Felipe Santana auch der neue Co-Trainer Peter Hermann dabei. Dieser gewann in der Vorsaison beim FC Bayern München das Triple. Grund genug für Schalke-Coach Jens Keller, an eine erfolgreiche Zusammenarbeit zu glauben.

"Peter bringt viel Erfahrung mit und hat sehr erfolgreich gearbeitet. Mir würde reichen, wenn wir mit ihm das Double holen", scherzte Keller am ersten Trainingstag gegenüber Bild.

Offiziell: Szalai kommt

Manager Horst Heldt gab zudem die Verpflichtung von Angreifer Adam Szalai bekannt: "Wir haben mit dem FSV Mainz 05 Einigung erzielt. Mit ihm sind wir in der Breite noch besser aufgestellt."

Die Schalker Nationalspieler fehlten jedoch beim Auftakt und steigen in drei Wellen am 6., 8. und 12. Juni wieder ins Mannschaftstraining ein.

EURE MEINUNG: Wird Schalke mit Herrmann als Co-Trainer eine bessere Saison abliefern wie im letzten Jahr?

Dazugehörig