thumbnail Hallo,

Bundesliga-Spielplan vorgestellt: FC Bayern eröffnet 51. Saison gegen Borussia Mönchengladbach

Der Grundstein für die neue Bundesliga-Saison ist gelegt. Am Freitag veröffentlichte die DFL den offiziellen Spielplan für die neue Saison. Die Spielzeit 2013/14 kann beginnen!

Frankfurt. Die Vorfreude auf die 51. Bundesliga-Saison, die am Freitagabend, den 9. August, beginnt, kann steigen. Am Freitagmittag veröffentlichte die Deutsche Fußball-Liga den neuen Spielplan für die kommende Saison. Meister und Pokalsieger FC Bayern München trifft am ersten Spieltag auf Borussia Mönchengladbach.

"Ein würdiger Einstieg"

Eine erste Reaktion zum ersten Spieltag gab es ebenfalls. Paul Breitner erklärte: "Es ist ein würdiger Einstieg in die neue Saison. Es ist auch ein würdiger Einstieg für Pep Guardiola. Mit Borussia Mönchengladbach hat er und haben wir eine der besten Mannschaften zu Gast. Es wird sicherlich ein attraktives Spiel. Die Borussia stellt sich nie einfach nur hinten rein. Die Mannschaft spielt attraktiv, die Mannschaft weiß, was der Fan erwartet. Wir können uns alle auf dieses Spiel freuen."

DER 1. SPIELTAG IM ÜBERBLICK
FC Bayern
FC Schalke 04
Bayer Leverkusen
Hannover 96
1899 Hoffenheim
Mainz 05
FC Augsburg
Braunschweig
Hertha BSC
v
v

v
v
v
v
v
v
v
Mönchengladbach
Hamburger SV
SC Freiburg
VfL Wolfsburg
1. FC Nürnberg
VfB Stuttgart
Dortmund
Werder
Frankfurt
Champions-League-Finalist Borussia Dortmund startet auswärts in die neue Saison. Die Borussia muss beim FC Augsburg ran.

Bayern muss zweimal ausweichen


Am vierten Spieltag gibt es eine Sonderregelung, da der FC Bayern im Supercup auf den FC Chelsea trifft. Diese Begegnung wird vorverlegt auf den Dienstag (gegen den SC Freiburg), die genaue Anstoßzeit steht allerdings noch nicht fest.

Auch am 17. Spieltag gibt es eine Änderung, dort kann der FC Bayern ebenfalls nicht in der Bundesliga auflaufen, da die Klub-WM ansteht. Diese Partie (gegen den VfB Stuttgart) wird nachverlegt auf den 28. oder den 29. Januar. Am Ende des Jahres wird es somit keine Tabelle geben, in der alle Mannschaften alle Spiele absolviert haben.

Freuen können sich alle Fans des FC Schalke 04 und von Borussia Dortmund schon jetzt auf die beiden Derbyduelle. Am 10. Spieltag kommt es zunächst in Gelsenkirchen zum Revierderby. In der Rückrunde findet das Duell zwischen dem BVB und dem S04 dann am 27. Spieltag in Dortmund statt.

Eure Meinung: Auf welche Begegnungen freut ihr euch schon jetzt?

Dazugehörig