thumbnail Hallo,

Borussia Dortmund tut sich nachwievor schwer bei der Verpflichtung einen Nachfolgers für Mario Götze. Viele Kandidaten werden derweil gehandelt. Neuester Name: Fred.

Dortmund. Borussia Dortmund fahndet nach einem Ersatz für Mario Götze. Diverse Namen wurden bereits mit dem BVB in Verbindung gebracht, doch noch konnte Michael Zorc keinen Vollzug melden. Deshalb rangen sich weiterhin Spekulationen um einen neuen „Zehner“. Neuster Name auf der Liste ist nun Fred von Internacional Porto Alegre.

"Borussia Dortmund ist einer der Interessenten", sagte Assis Moreira, Berater des 20-Jährigen und Bruder des ehemaligen Weltfußballers Ronaldinho. Für Fred, seines Zeichen offensiver Mittelfeldspieler des brasilianischen Erstligisten, soll Schachtjor Donezk aus der Ukraine aber bereits ein Angebot abgegeben haben.

Auch Bernard im Visier des BVB

Fred erzielte in 54 Spielen acht Tore für den Klub aus Porto Alegre, bei dem er im Januar 2012 sein Profidebüt bestritten hatte. In der aktuellen Saison traf der 20-Jährige in fünf Spielen einmal. Zusätzlich bereitete er zwei Tore vor. Außerdem soll Bernard vom Liga-Konkurrenten Atlético Mineiro auf der Wunschliste des BVB stehen.

Leitner verlässt den Verein

Sicher beim BVB ist hingegen der Abgang von Moritz Leitner. Der Mittelfeldspieler verlängerte seinen Vertrag bis 2017, wird nun aber für zwei Jahre an den VfB Stuttgart ausgeliehen um dort Spielpraxis zu sammeln.

EURE MEINUNG: Wer ersetzt Mario Götze beim BVB?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig