thumbnail Hallo,
Philipp Wollscheid hat gegen Ecuador sein Debüt für die Nationalelf gefeiert

1.FC Nürnberg verdient durch Wollscheid-Debüt in Nationalelf

Philipp Wollscheid hat gegen Ecuador sein Debüt für die Nationalelf gefeiert

Getty

Philipp Wollscheid ist seit dem Ecuador-Spiel der USA-Reise deutscher Nationalspieler. Der Leverkusener beschert damit seinem Ex-Klub Nürnberg eine Prämie von der Werkself.

Leverkusen/Nürnberg. Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg erhält ein Jahr nach dem Wechsel von Philipp Wollscheid zu Bayer Leverkusen einen Nachschlag.

Gegen Ecuador Debüt gefeiert

Philipp Wollscheid hat sich nach seinem Wechsel zu Bayer Leverkusen im letzten Sommer in die Stammelf der Werkself gespielt und spielte eine ordentliche Saison.

Als Belohnung wurde er nun von Joachim Löw für die USA-Reise der Nationalelf nominiert.
Dort gab der Ex-Nürnberger im Spiel gegen Ecuador sein Debüt, als er in der 90. Minute eingewechselt wurde.

Nürnberg verdient 250.000 durch Debüt

Leverkusen muss nach Angaben von Bild weitere 250.000 Euro zahlen, nachdem der Abwehrspieler bei der Nationalmannschaft sein Debüt für die Auswahl des DFB feierte. Ursprünglich hatte der Club eine Ablöse von fünf Millionen für den mittlerweile 24-Jährigen erhalten.

EURE MEINUNG: Hat Wollscheid eine Chance in der DFB-Auswahl?

Dazugehörig