thumbnail Hallo,

Franck Ribery kann sich vorstellen, bis zum Karriereende bei den Münchnern zu spielen. Doch sein aktueller Vertrag wurde noch nicht verlängert - wegen Wembley.

München. Für immer FC Bayern München? "Warum nicht?", sagt Franck Ribery. Der französische Fußball-Nationalspieler steht bei Bayern München kurz vor der vorzeitigen Verlängerung seines bis 2015 laufenden Vertrages.

Nach dem Finale dürfte wohl alles klargemacht werden

"Wir haben diesen Vertrag noch nicht richtig gemacht", sagte Ribery am Mittwoch. Dies sei jedoch allein der Tatsache geschuldet, dass die Münchner am Samstag (20.45 Uhr/ZDF und Sky) das Champions-League-Finale gegen Borussia Dortmund spielen müssen. "Das Finale ist wichtig, danach schaun mer mal, aber ich habe ein gutes Gefühl, ich glaube ja", sagte Ribery über seine mögliche Vertragsverlängerung.

"Die Türe für Franck ist auf. Er muss nur durchgehen", hatte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge vor einer Woche gesagt und dazu ergänzt, er könne sich eine Vertragsverlängerung mit Ribery "sehr gut vorstellen."

"Das ist ein Zeichen, wie wohl er sich fühlt"

Ribery hatte zuvor geäußert, seinen Vertrag weiter verlängern zu wollen. "Wir haben seine Worte zur Kenntnis genommen, er ist ein super Spieler. Das ist ein Zeichen, wie wohl er sich fühlt", sagte Rummenigge.

EURE MEINUNG: Wird Ribery bis zum Karriereende beim FC Bayern spielen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig