thumbnail Hallo,

Der Einzug in die Europa League ist geschafft. Eintracht Frankfurt-Trainer Armin Veh will nicht das Spiel analysieren, sondern sich einfach nur bei der Mannschaft bedanken.

Frankfurt. In einem glänzenden Saisonfinale nervoso-furioso sichert sich die Frankfurter Eintracht durch ein 2:2-Remis gegen den VfL Wolfsburg den sechsten Tabellenplatz und das Ticket nach Europa. Am Ende lagen die Nerven blank und Eintracht-Trainer Armin Veh wollte nicht das Spiel analysieren. Neben dem SGE-Trainer war aber auch Wolfsburg-Trainer Dieter Hecking hochzufrieden mit dem einmal mehr starken Auftritt der Schwarz-Roten.

Veh: "Habe keinen Bock auf eine Spielanalyse"

"Ich habe keinen Bock auf eine Spielanalyse. Ich möchte mich einfach bedanken bei meiner Mannschaft und allen, die dazu beigetragen haben. Wir haben eine tolle Saison gespielt und sind als Team aufgetreten", so Veh auf der Pressekonferenz nach dem Spiel.

Der geschaffte Einzug in den Europapokal, sei "jetzt die Krönung". Vor allem für die Anhänger freut er sich und auf "die Spiele, die da kommen". Jetzt braucht der 52-Jährige aber erstmal keinen Fußball, denn das packende Saisonfinale hat Spuren hinterlassen: "Ich bin aber jetzt froh, dass Urlaub ist, ich bin platt."

Hecking: "Wir hätten gewinnen müssen"

Die "Wölfe" verabschieden sich mit zehn ungeschlagenen Spielen in die Sommerpause. Wenn es aber nach VfL-Trainer Dieter Hecking gehe, hätte er gerne die Saison mit einem Sieg beendet: "Meine Mannschaft hat heute ein überragendes Spiel gemacht, aber wir hätten gewinnen müssen." Mit der Leistung seiner Mannschaft ist er "aber absolut einverstanden."

Lob verteilte er aber nicht nur an seine Grün-Weißen, sondern auch seinen Kontrahenten an der Main zollte er viel Anerkennung: "Die Eintracht hat heute eine tolle Saison gekrönt. Wenn man als Aufsteiger so durchstartet, ist es verdient."

EURE MEINUNG: Wie bewrtet Ihr die Saison von Frankfurt und Wolfsburg?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig