thumbnail Hallo,

Marco Caligiuri wechselt zur neuen Saison ablösefrei nach Braunschweig und erhählt dort einen Vertrag bis 2015. Der erfahrene Verteidiger soll eine zentrale Rolle spielen.

Mainz. Marco Caligiuri verlässt den Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 und wechselt zu Eintracht Braunschweig. Der Aufsteiger bestätigte eine entsprechende Meldung der Mainzer bei Twitter.

Caligiuri bringt nötige Erfahrung mit

Der 29 Jahre alte Mittelfeldspieler erhält bei den Niedersachsen einen Vertrag bis Juni 2015 erhalten und wechselt ablösefrei. Der Deutsch-Italiener bringt die nötige Erfahrung mit, die sich die Verantwortlichen für die neue Saison wünschen.

Caligiuri spielte bisher für den VfB Stuttgart, den MSV Duisburg und Greuther Fürth und kommt auch 88 Bundesliga-Spiele. Der Noch-Mainzer hat sogar ein Europapokal-Spiel bestritten.

"Hat das Zeug zum Fürungsspieler"

"Mit seiner Verpflichtung hat unsere Mannschaft an Qualität gewonnen. Er hat das Zeug dazu, in den Kreis der Führungsspieler aufzurücken", sagte Eintrachts Sportlicher Leiter Marc Arnold. Caligiuri ergänzte, er sehe "eine gute Chance, eine wichtige Rolle in einem Bundesligateam zu spielen".

EURE MEINUNG: Hat Braunschweig mit Caligiuri den richtigen Mann geholt?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig