thumbnail Hallo,

Frankfurt steht im Jahr nach dem Aufstieg schon auf dem Sprung ins internationale Geschäft. Entsprechend zufrieden ist der Chef-Trainer.

Frankfurt. Eintracht Frankfurts Trainer Armin Veh hat seinem Team vor dem letzten Spieltag der Fußball-Bundesliga ein großes Kompliment gemacht.

"Die Mannschaft hat in dieser Saison Tolles geleistet. Etwas Schöneres gibt es eigentlich nicht, dass wir als Aufsteiger am letzten Spieltag die Chance auf die Teilnahme an der Europa League haben. Im Prinzip können wir nur gewinnen. Mehr als Platz fünf ist aber völlig unrealistisch", sagte Veh dem Sport-Nachrichtensender Sky Sport News HD.

Theoretische Chance auf Platz vier

Frankfurt steht nach dem 33. Spieltag mit 50 Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz, der in der kommenden Saison zur Teilnahme am internationalen Wettbewerb berechtigt.

Sollten sich der SC Freiburg und der FC Schalke 04 zeitgleich unentschieden trennen und Frankfurt gegen Wolfsburg mit fünf Toren Unterschied schlagen, wären die Hessen sogar für die Champions-League-Qualifikation zugelassen.

EURE MEINUNG: Wie bewertet Ihr die Leistungen in dieser Saison von Eintracht Frankfurt?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig