thumbnail Hallo,

Bayern Münchens Innenverteidiger Holger Badstuber glaubt, dass seine Teamkollegen die Champions League und den DFB-Pokal gewinnen.

München. Holger Badstuber vom FC Bayern München ist überzeugt, dass seine Mannschaftskameraden nach der Bundesliga auch die Champions League sowie den DFB-Pokal gewinnen werden. Das historische Triple würde Badstuber verletzt verpassen, sieht sich aber trotzdem als Teil der Mannschaft.

Angesprochen auf die Chance auf das Triple erklärte Badstuber der tz: "Es geht jetzt darum, genau das zu erreichen - auch wenn es knüppelhart wird. Aber mit unserer Einstellung ist es möglich." Der mögliche Erfolg der Bayern sei "etwas für die Geschichtsbücher", zu dem natürlich "jeder seinen Beitrag leisten" wolle.

Er selbst fällt seit dem 15. Spieltag mit einem Kreuzbandriss aus. Trotzdem verdeutlichte der Innenverteidiger: "Ich fühle mich natürlich trotzdem als Teil dieser Mannschaft. London wird ein tolles Erlebnis für uns alle!"

Zweites verpasstes Finale für Badstuber

Bereits vergangene Saison hatte der deutsche Nationalspieler das Endspiel wegen einer Gelbsperre verpasst. Dass er erneut nicht dabei sein kann, sei natürlich "schon bitter", die harte Arbeit habe sich erneut nicht ausgezahlt. Allerdings ergänzte der 24-Jährige: "Auf der anderen Seite bin ich guter Dinge, dass ich das in den nächsten Jahren nochmal erreichen darf mit so einer tollen Mannschaft!"

Unter Guardiola neu angreifen

Um möglicherweise in der nächsten Saison ein Finale zu erleben, möchte Badstuber schnellstmöglich wieder einsatzbereit sein. "Ich will zum Trainingsstart wieder fit sein. Diesen Anspruch habe ich", erklärte er. Dann wird er sich seinem neuen Trainer Pep Guardiola empfehlen müssen.

Bayern München trifft am 25. Mai in Wembley auf Borussia Dortmund. Es wird das erste rein deutsche Champions-League-Finale in der Geschichte sein. In der laufenden Saison trennten sich die beiden Mannschaften zwei Mal 1:1-Unentschieden, im Pokal schlug Bayern die Dortmunder mit 1:0.

EURE MEINUNG: Holt sich Bayern München das Triple?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig