thumbnail Hallo,

Alexander Meier droht das Saisonfinale um den Einzug in die Europa League zu verpassen. Ein angeschwollener Knöchel verhinderte bereits seinen Einsatz gegen Werder Bremen.

Frankfurt. Eintracht Frankfurts Alexander Meier droht mit einer Knöchelverletzung, wegen der er bereits am 33. Spieltag passen musste, beim letzten Saisonspiel gegen den VfL Wolfsburg auszufallen. Der Angreifer möchte alles tun, um seiner Mannschaft helfen zu können.

"Wenn es irgendwie hinhaut, will ich spielen", sagte der Mittelfeldmann der Bild. Meier hatte sich am 32. Spieltag beim 3:1 gegen Fortuna Düsseldorf am Knöchel verletzt.

Mannschaftsleistung hat Vorrang

"Der Knöchel war danach wieder dick", bedauerte Meier, erklärte aber auch: "Ich helfe der Mannschaft nicht, wenn ich rumhumpele."

Meier hat mit seinen 15 Toren maßgeblichen Anteil daran, dass die Eintracht am 34. Spieltag gegen Wolfsburg den Einzug in die Europa League selbst in der Hand hat. Nun fehlt er womöglich.

EURE MEINUNG: Macht Frankfurt auch ohne Meier den Einzug in die Europa League klar?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !


Dazugehörig