thumbnail Hallo,

Den Hamburger SV plagen Verletzungssorgen in der Mittelfeldzentrale. Neben Milan Badelj könnte nun auch Rafael van der Vaart im wichtigen Spiel gegen Schalke 04 fehlen.

Hamburg. Rafael van der Vaart droht für das Spiel des Hamburger SV am Sonntag um 17.30 Uhr gegen den FC Schalke 04 auszufallen. Der HSV-Kapitän musste das Abschlusstraining am Samstag frühzeitig abbrechen. 

Während seine Kollegen Torschussübungen absolvierten, ging der Holländer in die Kabine und wurde von Teamarzt Dr. Wolfgang Schillings behandelt. „Ich hatte plötzlich so ein Ziehen im rechten Oberschenkel. Das fühlt sich nicht gut an“, sagte van der Vaart zur Hamburger Morgenpost.

Die Reise mit der Mannschaft nach Gelsenkirchen hat van der Vaart mitgemacht. Der Einsatz des 30-Jährigen entscheidet sich erst nach einem Härtetest kurz vor dem Anpfiff.

„Es sieht nicht gut aus für seinen Einsatz. Rafa hat etwas gespürt“, sagte Trainer Thorsten Fink nach dem Abschlusstraining. Der 45-Jährige muss außerdem auf seinen etatmäßigen Sechser Badelj verzichten, der sich eine Adduktorenverletzung zugezogen hat.

EURE MEINUNG: Wie wichtig ist vDV für den HSV?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig