thumbnail Hallo,

Sky90 - Rudi Völler über Hoeneß und den möglichen Schürrle-Transfer

Rudi Völler will de Bruyne für Schürrle und äußert sich zum Steuerskandal um Uli Hoeneß - wir haben die Highlights aus Sky90 für Euch!

München. Uli Hoeneß ist zur Zeit in aller Munde. Der Präsident des FC Bayern München wird der Steuerhinterziehung beschuldigt. Bayer Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler und TV-Experte Stefan Effenberg waren bei Sky90 schockiert, gingen aber nicht davon aus, dass davon die Champions-League-Partie gegen den FC Barcelona beeinträchtigt wird.

Dass Jupp Heynckes den spanischen Fußball bestens kenne und somit keine Tipps zum Gegner brauche, da waren sich alle Experten einig. Effenberg räumte den Bayern vor allem einen Größenvorteil gegen die Katalanen ein.

Unterm Strich gönnte man vor allem dem Bayern-Trainer einen Triumph in der Champions League. Dazu war man sich einig, dass auch Borussia dortmund gute Finalchancen habe.

Rudi Völler will Bayer Leverkusen zur nächsten Saison nicht schwächen und hat Interesse an Kevin de Bruyne geäußert, der vom FC Chelsea im Tausch mit Andre Schürrle kommen soll. Der Sportdirektor kehrte gerade von Verhandlung aus London wieder.

Die weiteren Höhepunkte der Sendung Sky90 gibt es in unserem Video.

Dazugehörig