thumbnail Hallo,

In einem souveränen Spiel von Borussia Mönchengladbach fehlten doch die Chancen aus dem Spiel heraus. Ein Elfmeter brachte den Fohlen gegen den FC Augsburg das Siegtor.

Mönchengladbach. Lucien Favre sah seine Mannschaft als gerechten Sieger der am Abend ausgetragenen Partie zwischen Borussia Mönchengladbach und dem FC Augsburg. Die Fohlen siegten 1:0, Mike Hanke freute sich, dass sein Team endlich mal wieder Fußball gespielt habe. Peniel Mlapa fand die Entscheidung für Elfmeter nach einem Foul an ihm in der 27. Minute korrekt, Markus Weinzierl war naturgemäß leicht anderer Meinung.

Lucien Favre war im Interview mit Sky zufrieden: „Wir haben zu viele Torchancen ausgelassen. Wir hatten viele Möglichkeiten, ein zweites Tor zu machen. Ich habe aber sehr viele positive Sachen gesehen. Wir haben verdient gewonnen.“ Mike Hanke und Peniel Mlapa harmonierten gut zusammen und konnten immer wieder gefährliche Situationen schaffen, ausbauen konnten die Gladbacher ihre Führung dennoch nicht.

Endlich wieder Fußball!

„Wir haben mal wieder Fußball gespielt“, freute sich auch Mike Hanke nach dem Spiel, bemängelte allerdings ebenfalls die Chancenverwertung: „Wir haben viele Chancen herausgespielt, aber leider keine Tore mehr geschossen. Wir hatten die Chancen dazu. Das ist erstmal wichtig!“ In der 27. Minute foulte Vogt Mlapa im Strafraum und sah die Rote Karte. Der Elfmeter wurde von Filip Daems verwandelt. Für den Gefoulten eine richtige Entscheidung: „Ja, klar, ich leg den Ball vorbei, bin vorbei, und er zieht mich und hat seine Arme dran. Dass es dann Rot gibt, ist logisch.“

Markus Weinzierl, Trainer des FC Augsburg, sah die Entscheidung von Schiedsrichter Dr. Jochen Drees etwas kritischer: „Den Elfmeter kann man pfeifen, die Rote Karte war übertrieben.“ Ansonsten konnte er seiner Mannschaft am heutigen Abend keinen Vorwurf machen: „Wir haben in der zweiten Halbzeit toll gekämpft. Wir haben einen Fehler gemacht, der war entscheidend.“ So konnte der FCA nicht punktgleich mit Düsseldorf aus der Partie gehen und muss nun hoffen, dass die direkte Konkurrenz – Hoffenheim und Fortuna – am Wochenende ebenfalls ohne Punkte ausgehen.

EURE MEINUNG: Endlich wieder Fußball - Hatte BMG eine Krise, falls ja, ist sie nun vorbei?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig