thumbnail Hallo,

Die aktuelle Saison befindet sich noch auf der Schlussgeraden, da werden bereits erste Pläne für die Vorbereitung festgelegt. Höhepunkt: Das Testspiel gegen den FC Barcelona.

München. Bundesligist FC Bayern München hat die ersten Termine für die kommende Saisonvorbereitung veröffentlicht. Mit dem neuen Trainer Pep Guardiola geht es erst ins neuntägige Trainingslager an den Gardasee, bevor der FC Barcelona zum Testspiel in der Allianz Arena gastiert.

Erste Termine stehen fest

Wie der Verein am Freitag auf seiner Webseite bekanntgab stehen die ersten Termine für die Saisonvorbereitung fest.  Demnach werden die Bayern zwischen dem 4. und 12 Juli im Trainingslager in Trentino am Gardasee verweilen, um die Grundlagen für die kommende Spielzeit zu schaffen.

Nach der Rückkehr nach Deutschland sind schon etliche Testspiele terminiert. Am 13. Juli trifft der Rekordmeister auf den Viertligisten SG Sonnenhof Großaspach und nur einen Tag später findet das Benefizspiel beim Drittligaclub Hansa Rostock statt.

Am 20./21. Juli wird das Team vom zukünftigen Trainer Guardiola am Telekom-Cup teilnehmen. Im ersten Spiel treffen die Münchener auf Borussia Dortmund. Je nach Ausgang der Partie wartet dann der Hamburger SV oder Gastgeber Borussia Mönchengladbach im Spiel um Platz drei oder im Finale.

Höhepunkt der Vorbereitung

Besonders das Testspiel daheim gegen den FC Barcelona im Rahmen des Uli-Hoeneß-Cup wird mit Spannung erwartet. Die Partie hatte der FC Bayern seinem Präsidenten Uli Hoeneß anlässlich seines 60. Geburtstages geschenkt. Der gesamte Erlös wird sozialen Zwecken zugeführt.

Für Neu-Trainer Guardiola ist es die erste Partie gegen seinen Ex-Klub. Mit den Katalanen gewann der Spanier in vier Jahren 14 Titel - darunter zweimal die Champions League, 2009 und 2011.

EURE MEINUNG: Steht das Testspiel gegen den FC Barcelona über allem?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig