thumbnail Hallo,

Hassans Corner: Schalke und der Exitus des Bruder Leichtfuß

KOLUMNE - Steht auf Schalke die Null und ist alles roger im Revier? Hassans Corner sagt es Euch! Die königsblaue Kolumne auf Goal.com.

Glück Auf!

Falls noch keiner weiß, was die Stunde geschlagen hat: nach Horst Heldts Ansage weiß es nun jeder auf Schalke.

Fehler vermeiden

Für den FC Schalke 04, wie auch 17 andere Bundesligavereine, geht es nun langsam auf die Zielgerade. Unnötige Punktverluste wie in Düsseldorf, Hoffenheim oder kürzlich in Nürnberg dürfen nicht mehr passieren. Es kommt die Zeit, wo Fehler eiskalt bestraft werden und die Spiele schlichtweg immer weniger werden. Dem mitunter vorhandenen Flickwerk möchte Horst Heldt Einhalt gebieten und hielt eine königsblaue Brandrede vor der Mannschaft.

Auch gegenüber den Medien kommunizierte der 43-Jährige, dass die Einstellung passen, die Konzentration und der Wille, die Gier auf Siege hochgehalten werden muss. Zu leichtfertig verschenkte man wichtige Punkte. Angesichts der genau so wenig punktenden Konkurrenz wäre ein starkes Schalke schon locker flockig aus dem Gröbsten raus und die Champions League für die kommende Saison gesichert.

Martialisches Schalke 04

Gegen Werder Bremen wird es Samstag nicht leicht. Die Schaaf-Truppe ist eine Wundertüte und kennt man die Grün-Weißen, weiß man, dass sie zuhause zu allem fähig sind. Die typischen Floskeln gelten auch in diesem Spiel, wie eigentlich immer: Man muss sich auf die Aufgabe fokussieren. Schalkes Qualität ist höher als die der Bremer. Doch die musst du auch auf den Rasen kriegen – siehe das Nürnbergspiel.

Königsblau braucht den Killerinstinkt für die letzten Partien! Nach der völlig unnötigen Klatsche bei den Clubberern ging es gegen Hoffenheim mit Geduld zu einem tollen Ergebnis. Kaltschnäuzigkeit, Effizienz, Einsatz und Siegeswille sind mächtige Verbündete, um sein gestecktes Ziel zu erreichen. Der Schlendrian, die Nachlässigkeiten, die Pflichtvergessenheit und das süße Lotterleben muss aus den Köpfen raus – all die Dinge, die Horst Heldt zurecht anprangerte.

Nur so lassen wir ihn verschwinden, den bösen Bruder Leichtfuß …

Gruß aus GE,

Euer Hassan

Folge Hassan Talib Haji bei

Dazugehörig