thumbnail Hallo,

Tranquillo Barnetta hat sich im Training einen Faserriss im Oberschenkel zugezogen. Beim Bundesligaspiel am Samstag gegen Werder Bremen wird er somit fehlen.

Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 muss in den kommenden Tagen auf Mittelfeldspieler Tranquillo Barnetta verzichten. Der Schweizer zog sich am Donnerstag im Training einen Faserriss im vorderen rechten Oberschenkel zu.

Lange Verletztenliste bei S04

Barnetta hatte am Donnerstagnachmittag vorzeitig das Training abgebrochen, nachdem er sich die Verletzung ohne gegnerische Fremdeinwirkung zugezogen hatte. Bereits in einigen Tagen soll der 27-Jährige aber wieder auf den Trainingsplatz zurückkehren.

Für die Partie gegen Werder Bremen am Samstag gesellt sich damit ein weiterer Spieler auf die ohnehin schon lange Verletztenliste der Schalker. Neben dem Schweizer muss Trainer Jens Keller auch auf die Langzeitverletzten Klaas-Jan Huntelaar, Kyriakos Papadopoulos, Ibrahim Afellay und Lars Unnerstall verzichten. Jermaine Jones (Fleischwunde am Knöchel) und Chinedu Obasi (Oberschenkelprobleme) fallen ebenfalls definitiv aus.

Tranqillo Barnetta war erst zu Beginn der Saison von Bayer Leverkusen gekommen und bestritt bislang 19 Spiele für die Knappen.

EURE MEINUNG: Kann Schalke die Ausfälle kompensieren?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig