thumbnail Hallo,

Die Schalke-Stars Papadopoulos, Obasi und Afellay fallen wohl bis zum Saisonende aus. Klaas Jan Huntelaar darf sich derweil noch Hoffnungen auf eine baldige Rückkehr machen.

Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 kann in dieser Saison wohl nicht mehr auf die Dienste der Verletzten Kyriakos Papadopoulos und Chinedu Obasi zurückgreifen. Auch bei Ibrahim Afellay wird die Zeit knapp.

Vorgezogene Schienbein-OP bei Obasi

Nach langer Reha stand Kyriakos Papadopoulos eigentlich bereits vor der Rückkehr ins Mannschaftstraining. Weil das im Dezember operierte Knie aber weiterhin Probleme bereitet, wurde nun erneut ein kleiner Eingriff vorgenommen. Das Comeback des Griechen verschiebt sich dadurch um einige Wochen.

Auch Chinedu Obasi droht nach Informationen der Bild bis zum Ende der Saison auszufallen. Ein Nagel im Schienbein, der bei einer früheren Behandlung eingesetzt worden war, sollte eigentlich erst im Sommer entfernt werden. Weil der 26-Jährige aber über anhaltende Schmerzen klagt, wird die Operation jetzt womöglich vorgezogen.

Nur wenig besser sieht es beim vom FC Barcelona ausgeliehenen Ibrahim Afellay aus, der sich nach einer Muskelverletzung derzeit ebenfalls noch in der Reha befindet. „Möglich, dass er noch mal für uns spielt“, stellt Manager Horst Heldt aber in Aussicht.

Huntelaar hofft auf baldige Genesung

Klaas Jan Huntelaar darf sich währenddessen berechtigte Hoffnungen auf eine baldige Genesung machen. Nach seinem Innenbandanriss im Knie soll er in etwa zwei Wochen wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Held gibt sich zuversichtlich: „Wenn es gut läuft, könnte es bis zum Frankfurt-Spiel am 20. April klappen.“

In der Bundesliga steht der FC Schalke 04 derzeit punktgleich mit der Eintracht auf Platz vier der Tabelle und darf damit auf die Champions-League-Qualifikation hoffen.

EURE MEINUNG: Bei wem habt ihr die meiste Hoffnung auf ein Comeback in dieser Saison?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig