thumbnail Hallo,

Nord-Süd-Gipfel: In der Außenseiterrolle liegt die Chance für den Hamburger SV

Der FC Bayern München kann im Heimspiel gegen den Hamburger SV bereits vorzeitig die deutsche Meisterschaft feiern. Die Rothosen haben etwas dagegen.

Hamburg. Wer am Samstag auf einen Bundesliga-Auswärtssieg des Hamburger SV beim FC Bayern München wettet, kann sehr viel Geld gewinnen. Die Mannschaft von Thorsten Fink ist beim FCB klarer Außenseiter. Doch genau darin sehen viele Experten eine Chance.

van der Vaart will gegen Bayern treffen

Viel Zeit zum Üben blieb den Hamburgern vor dem Nord-Süd-Gipfel nicht. Doch einer scheint in der Länderspielwoche seine Kaltschnäuzigkeit wiedergefunden zu haben. Gegen Estland und Rumänien trug sich Rafael van der Vaart in die Liste der Torschützen ein und prophezeit, gegen die Bayern daran anzuknüpfen. „Jetzt will ich auch in München ein Tor schießen. Ich gehe davon aus, dass das klappt. Gegen die Bayern habe ich ja schon öfter getroffen“, schmunzelt der 30-jährige.

„Fühlen uns in der Außenseiterrolle wohl“

Gegen die vermeintlich kleinen Gegner taten sich die Hamburger in dieser Saison schwer. Zuletzt gab es nur einen Punkt aus den Spielen gegen die SpvGg Greuther Fürth und dem FC Augsburg. Doch beim deutschen Meister aus Dortmund hingegen, überzeugte der HSV mit einem 4:1-Erfolg. „Wir haben bereits gezeigt, dass wir in den Spielen gegen die Topteams zu besonderen Leistungen fähig sind“, zeigte sich Thorsten Fink zuversichtlich.

Juventus wartet am Dienstag

Den Norddeutschen könnte zugute kommen, dass die Münchener bereits am Dienstag zu Hause auf Juventus Turin in der Champions League treffen. „Vielleicht sind sie mit den Gedanken schon bei diesem Spiel und lassen ein bisschen nach. Nichtsdestotrotz müssen wir bei einhundert Prozent sein, wenn wir überhaupt eine Chance haben wollen“, warnt van der Vaart. Zumindest können sie in der Allianz Arena befreit aufspielen, und genau darin liegt die Chance.

EURE MEINUNG: Ist der HSV nur Kanonenfutter für die Bayern?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Neu: Folge HSV-Reporter Daniel Jovanov auf und erhalte Live-Tweets aus dem Volkspark!

Dazugehörig