thumbnail Hallo,

Mario Gomez ist nach überstandener Muskelzerrung wieder ins Mannschaftstraining des FC Bayern zurückgekehrt. Franck Ribery setzte sicherheitshalber aus.

München. Mario Gomez ist wieder ins Mannschaftstraining des FC Bayern München eingestiegen. Dies berichtete der Verein am Donnerstag auf seiner Internetseite. Der angeschlagene Franck Ribery absolvierte hingegen nur ein Individualtraining.

Gomez wieder fit


Gomez hatte wegen einer Oberschenkelzerrung die beiden Länderspiele der deutschen Nationalmannschaft gegen Kasachstan verpasst. Beim Spiel des FC Bayern gegen den Hamburger SV wird Gomez am Samstag aber wieder im Kader stehen.

Ribery mit Schohnpause


Franck Ribery klagte nach seiner Rückkehr von der französischen Nationalmannschaft über Schmerzen am rechten großen Zeh. Trotzdem soll sein Einsatz am Samstag laut Angaben des Klubs nicht gefährdet sein.

Nach der Partie gegen den HSV folgt für die Bayern am Dienstag das Champions-League-Hinspiel gegen Juventus Turin.

EURE MEINUNG:  Hat Mario Gomez mehr Einsatzzeit verdient?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig