thumbnail Hallo,

Der Bundesligist setzte sich bei einem Spiel zu Gunsten der Leberecht-Stiftung gegen einen Verbandsligisten durch.

Oberrad. Eintracht Frankfurt hat sich am Samstagnachmittag in einem Benefizspiel zu Gunsten der Leberecht-Stiftung der Frankfurter Neuen Presse mit 5:1 (3:0) gegen die Spielvereinigung 05 Oberrad durchgesetzt.

Srdjan Lakic (13., 28./Elf., 77.), Karim Matmour (17.) und Sonny Kittel (82.) erzielten vor 1.200 Zuschauern in Oberrad die Tore für den Bundesligisten, Michele Moscelli (47.) gelang der Ehrentreffer für die Gastgeber zum zwischenzeitlichen 1:3.

Die von Co-Trainer Reiner Geyer betreuten Frankfurter setzten insgesamt nur zwölf Spieler ein.

Nach dem Spiel unterstrich man den guten Zweck der Veranstaltung sowie den Erfolg, dass sich kein Spieler während der Partie verletzt habe.

EURE MEINUNG: Welchen Tabellenplatz wird die Eintracht am Ende der Saison belegen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

 

Dazugehörig