thumbnail Hallo,

Michael Oenning trainierte von 2008 bis 2009 den 1. FC Nürnberg. Ilkay Gündogan debütierte in der ersten und zweiten Bundesliga unter Trainer Oenning.

Dortmund. Ilkay Gündogans Entdecker, Michael Oenning, äußert sich kritisch über einen möglichen Wechsel seines ehemaligen Schützlings von Borussia Dortmund zum FC Barcelona.

Gegenüber der Bild sagt er: „In meinen Augen käme für Ilkay ein Wechsel zu Barca zu früh. Er ist gerade mal 22. So einen Schritt kann er immer noch machen, wenn er 25 oder älter ist.“

Gemeinsame Zeiten in Nürnberg und Bochum

Ilkay Gündogan feierte sein Profi-Debüt in der zweiten Bundesliga unter Trainer Michael Oenning. Der damals 18-jährige Spielmacher von Borussia Dortmund hat inzwischen einen geschätzten Marktwert von rund 20 Millionen Euro und kickte schon in der Jugend vom VfL Bochum unter dem heutigen Sky-Experten Oenning.

„Was soll denn für ihn nach Barcelona noch kommen? Die Jungs bei Borussia sollten eigentlich jeden Tag eine Kerze anzünden. Es kann ihnen doch nichts Besseres passieren, als für diesen Klub unter Trainer Jürgen Klopp zu spielen“, sagt Oenning gegenüber der Bild zur aktuellen Situation des deutschen Nationalspielers.

Ilkay Gündogan wechselte 2011 für 5,5 Millionen Euro von Nürnberg nach Dortmund.

EURE MEINUNG: Passt Ilkay Gündogan in das Tiki-Taka-Spielsystem vom FC Barcelona?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig