thumbnail Hallo,

Wird Veh bei der Eintracht bleiben oder zieht es den früheren Stuttgart-Coach nach Gelsenkirchen? Frankfurts Präsident Fischer wünscht sich eine schnelle Entscheidung.

Frankfurt/Main. Präsident Peter Fischer von Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat die Diskussion über die Zukunft von Armin Veh kritisiert und drängt auf eine schnelle Entscheidung in der Trainerfrage.

„Die Diskussion ist das Produkt unserer hausgemachten Rumeierei“, sagte Fischer im Interview mit dem Sport-Nachrichtensender Sky Sport News HD. „Wir müssen endlich eine Entscheidung treffen. Ich bin mir aber sicher, dass wir in dieser Woche eine Lösung finden werden.“

,,Veh mit aller Gewalt halten''

Veh selbst hielt sich auch am Dienstag weiter bedeckt. Bei einer Veranstaltung im Frankfurter Eintracht-Museum sagte Veh vieldeutig: „Manchmal kommt man in eine Situation, in der man Entscheidungen treffen muss. Macht ist manchmal auch Ohnmacht. Ein eiskalter Engel kann keine Mannschaft führen, man muss das Ganze sehen.“

Wie Lösung der Trainerfrage aus Frankfurter Sicht aussehen soll, daraus macht Fischer derweil keinen Hehl: „Jeder weiß, wie wir zu Armin Veh stehen. Wir wollen ihn mit aller Gewalt bei der Eintracht halten.“ Veh wird seit Wochen mit Schalke 04 in Verbindung gebracht und will sich in der Länderspielpause über seine Zukunft äußern.

EURE MEINUNG: Sollte Veh zu Schalke wechseln oder in Frankfurt bleiben?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig