thumbnail Hallo,

Jürgen Klopp hat Personalnot. Vor dem Bundesligaduell gegen den SC Freiburg fehlen dem Meistertrainer fünf Stammkräfte.

Dortmund. Personelle Probleme plagen den deutschen Fußball-Meister Borussia Dortmund vor dem Bundesligaduell mit dem SC Freiburg am Samstag (15.30 Uhr).

Trainer Jürgen Klopp fehlen im Training derzeit die Stammspieler Mats Hummels (Bänderanriss), Sebastian Kehl (angebrochene Rippe), Sven Bender (Grippe), Jakub Blaszczykowski (Adduktorenprobleme) und Marcel Schmelzer (Schulterprobleme).

Klopp ohne Fünf 

Hummels und Kehl werden gegen Freiburg sicher ausfallen. „Es deutet sich auch an, dass Sven Bender fehlen wird. Ich habe ihn angerufen, er klang nicht gut“, sagte Klopp, der deswegen im Training das Mittelfeld-Duo Ilkay Gündogan und Nuri Sahin testete.

Mit Sahin und Gündogan  

Sahin hat nach seiner Rückkehr zum BVB erst einmal in der Startelf gestanden - beim 1:4 gegen den Hamburger SV. Bei seinen übrigen sieben Einsätzen in Liga und Champions League war der 24-Jährige, der mit Dortmund 2011 die Meisterschaft gewonnen hatte, jeweils spät eingewechselt worden. Zuletzt spielte Sahin bei der 1:2-Derbyniederlage bei Schalke 04 immerhin 45 Minuten.

EURE MEINUNG:  Kann Dortmund die Ausfälle kompensieren?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig