thumbnail Hallo,

Rafael van der Vaart: „Wir können jeden schlagen“

Nach dem Sieg beim VfB Stuttgart war der Mittelfeld-Regisseur sichtlich erfreut, aber auch erleichtert. Bei den Schwaben heißt es nun: Wunden lecken. Allerdings nicht geräuschlos.

Stuttgart. Der Hamburger SV spricht im Kampf um die internationalen Plätze ein ernstes Wörtchen mit. In der Sonntagspartie der Bundesliga besiegte die Mannschaft von Cheftrainer Thorsten Fink den VfB Stuttgart. Rafael van der Vaart war sichtlich erleichtert, wobei bei den Schwaben nun wohl ungemütliche Zeiten anbrechen.

Ungemütlich? Selber schuld

„Ist klar, dass es jetzt wieder ungemütlicher wird. Dafür sind wir selber verantwortlich. Der HSV macht aus einer Chance das Tor. Der (Artjoms Rudnevs, Anm. d. Red.) trifft den Ball überragend. Wir sind da halt nicht effektiv genug und dann reicht das momentan auch nicht“, so Christian Gentner unmittelbar nach der Partie bei Sky. Und der ehemalige deutsche Meister ergänzte mit Weitblick auf die Tabellenkonstellation: „Nach vorne brauchen wir keinen Gedanken verschwenden, das muss auch jedem bewusst sein.“

Auch Georg Niedermeier zeigte sich ziemlich zerknirscht und ernüchtert: „Die Ergebnisse sprechen nicht für uns und da müssen wir auch ansetzen.“ Die Fans des VfB machten nach dem Spiel ihrem Unmut Luft und pfiffen ihre Mannschaft aus. Niedermeier zeigte dafür Verständnis: „Das ist das gute Recht der Fans ihre Meinung zu äußern und damit muss man als Sportler auch leben.“

„Können jeden schlagen“

Rafael van der Vaart ist der Denker und Lenker beim Hamburger SV. Für den Niederländer war es „ein schweres Spiel.“ Die Aufgabe war nicht leicht, denn „auswärts in Stuttgart ist es nicht einfach, aber ich denke, dass wir heute gut gespielt haben“, so der Spielmacher bei Sky.

Doch, was passiert nun mit den Nordlichtern? Schaffen sie endlich wieder den Einzug und fahren in der nächsten Spielzeit quer durch Europa? Man gab sich bis dato sehr ruhig zu diesem Thema. Für Rafael van der Vaart vielleicht etwas zu ruhig: „Ich denke, wenn man etwas will, dann muss man das auch aussprechen. Wenn wir kämpfen, dann können wir jeden schlagen!“

EURE MEINUNG: Geht der Sieg für den HSV in Ordnung?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig