thumbnail Hallo,

FC Schalke 04: Klaas-Jan Huntelaar fehlt „einige Spiele“

Zuerst das 2:0 gegen Dortmund erzielt, dann aber verletzt ausgewechselt: Klaas-Jan Huntelaar wird Schalke einige Partien nicht zur Verfügung stehen.

Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 muss in den nächsten Partien auf Torjäger Klaas-Jan Huntelaar verzichten. Der Niederländer hat sich beim 2:1-Derbysieg gegen Borussia Dortmund eine Knieverletzung zugezogen.

Bei Landung umgeknickt

Huntelaar erzielte gegen Dortmund das 2:0, musste in der 54. Minute dann aber ausgewechselt werden. Zuvor wurde er vom eigenen Keeper Timo Hildebrand unglücklich am Bein getroffen und knickte bei der Landung um. Für ihn betrat Teemu Pukki das Feld.

„Es ist sehr, sehr bedauerlich“, erklärte Keller im Anschluss an das Spiel. „Er ist im Krankenhaus zur Kernspin. So wie es aussieht, wird er länger ausfallen.“

Die ergab schließlich einen Innenband-Teilriss, wie Schalke via Twitter verkündete. Eine Operation sei nicht notwendig, „allerdings wird unser Stürmer uns einige Spiele fehlen“.

EURE MEINUNG: Wie schwer würde ein Huntelaar-Ausfall für Schalke wiegen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig