thumbnail Hallo,

Alle sehen Bayern schon als Meister und Pokalsieger. Nun warnt Daniel van Buyten vor Nachlässigkeit.

München. Daniel van Buyten ist einer der erfahrensten Profis im Kader des FC Bayern München. Nun warnte der Belgier vor zu schnellen Meisterfeiern.

Der 35-Jährige sagte der Bild: „Jeder sieht uns jetzt in jedem Spiel als Sieger. Doch das ist gefährlich. Wir müssen uns weiter auf jedes Spiel konzentrieren, am besten schon zwei Tage vorher. Sonst steckst du plötzlich in einem Spiel, in dem du ganz viele Schwierigkeiten hast.“

„Wir dürfen nicht nachlassen“

Solche Spiele können die Partien gegen Arsenal in der Champions League oder Wolfsburg im DFB-Pokal werden, denn für beide sei es „wie ein Finale“. Van Buyten weiter: „So werden sie auch spielen. Wir dürfen kein bisschen nachlassen.“

Der deutsche Rekordmeister empfängt am Samstag Fortuna Düsseldorf, vier Tage später Arsenal zum Achtelfinalrückspiel in der Champions League. Mitte April spielt die Heynckes-Elf ebenfalls in der heimischen Allianz-Arena im Pokalhalbfinale gegen die „Wölfe“.

EURE MEINUNG: Kann sich Bayern die Titel noch verbauen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig