thumbnail Hallo,

Nach dem Spiel zwischen Bayer und dem VfB stellten sich sowohl die Trainer, als auch einige Spieler den Reportern. Wir haben für Euch die wichtigsten Aussagen zusammengetragen.

Leverkusen. Nachdem Bayer 04 Leverkusen mit einem späten Doppelschlag noch mit 2:1 gegen den VfB Stuttgart gewann, lobte Torschütze Stefan Kießling die Moral der Mannschaft. Auf der anderen Seite ärgerte sich Bruno Labbadia über die vergebenen Chancen, mit denen die Schwaben mehrfach die Möglichkeit auf die Entscheidung hatten.

Tenor: Sieg war verdient

Der Stürmer traf zum achten Mal in Folge gegen die Schwaben, steht damit bei 13 Treffern, die er gegen den VfB erzielte. Dennoch wollte er lieber über den Erfolg der Mannschaft sprechen: „Es ist geil, was für eine Moral die Mannschaft gezeigt hat. Wir haben nie aufgegeben, deshalb war der Sieg auch verdient.“ Für Leverkusen sei es ob der tief stehenden Stuttgarter „schwer“ gewesen,  „aber in der zweiten Hälfte haben wir besser gespielt und auch bessere Chancen kreiert.“

Teamchef Sami Hyypiä sah es ähnlich: „Stuttgart hat es uns sehr schwer gemacht. Unser Spiel war in der ersten Halbzeit nicht schnell und nicht präzise genug. Aber wir haben bis zur 90. Minute das Tempo hochgehalten und alles versucht. Ich bin sehr froh, dass wir Charakter gezeigt und das Spiel gewonnen haben.“

Sein Gegenüber, Bruno Labbadia, drückte sich zwar nicht ganz so deutlich aus, gab aber auch zu, man könne nicht sagen, „dass der Sieg für Leverkusen unverdient war.“ Er war jedoch sichtlich bedient, schließlich hatte seine Mannschaft lange geführt und dazu noch Chancen zur Entscheidung: „Wir hätten das Spiel aber auch gewinnen können. Wir haben leidenschaftlich zusammen verteidigt, aber leider in der zweiten Halbzeit bei zwei richtig guten Möglichkeiten den Sack nicht zu gemacht."

Keine Klarheit bei Toprak

Ömer Toprak verletzte sich bereits nach etwa zehn Sekunden und musste nur wenig später ausgewechselt werden. Um was für eine Verletzung es sich genau handelt, ist noch nicht bekannt. „Er hat sich wohl das Knie überstreckt, eine genaue Diagnose kann man erst nach der Untersuchung im Krankenhaus stellen“, äußerte sich Manager Rudi Völler während der Halbzeitpause dazu.

EURE MEINUNG: Habt Ihr auch einen verdienten Sieg gesehen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig