thumbnail Hallo,

VfL Wolfsburg: Klaus Allofs hat Europa noch nicht abgehakt

Der Manager der „Wölfe" ist optimistisch, dass sein Klub den Sprung nach Europa noch schaffen kann. Dazu müsste man nun eine Serie hinlegen.

Wolfsburg. Obwohl der VfL Wolfsburg derzeit nur auf Platz 15 der Bundesliga-Tabelle steht, glaubt dessen Manager Klaus Allofs, dass das Erreichen eines Europapokal-Platzes durchaus noch möglich ist.

Rückstand auf Platz sechs bereits acht Punkte

„Wenn wir die Dinge richtig zusammenbringen, können wir eine Serie hinlegen“, erklärte der 56-Jährige in der Bild und fügte an: „Man wäre ja fahrlässig, wenn man sagen würde, wir hätten überhaupt keine Chance mehr.“

Der VfL liegt nach 22 Spieltagen auf Platz 15 der Tabelle in der Bundesliga. Der Rückstand auf den Hamburger SV auf Rang sechs, der zur Teilnahme an der kommenden Europa-League-Saison berechtigen würde, beträgt acht Zähler.

Am Samstag gastiert Wolfsburg beim Siebtplatzierten FSV Mainz 05.

EURE MEINUNG: Glaubt Ihr, dass der VfL noch einen Europapokal-Platz erreicht?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig